Technologie Co., Ltd. Shenzhen-Yaorong

Qualitativ hochwertiges Produkt, Dienstleistung, wird der Kern-Anbieter in Laserindustrie!

Startseite > News > Inhalt
Die Grundkenntnisse des LED-Deckenleuchten
- Feb 17, 2017 -

Herkömmliche Deckenleuchten sind häufig mit D-förmige Röhre und Rundrohr zwei, aber auch der Unterschied zwischen der Größe des Rohres. Andere Lichtquelle von der traditionellen Deckenleuchten gelten für verschiedene Orte, wie z. B. die Verwendung von normalen Glühlampen, Leuchtstofflampen Decke dient hauptsächlich für Zuhause, Schulungsräume, Bürogebäude und andere Raumebene ca. 4 m legt Beleuchtung. Um eine ausreichende Höhe für das Gesicht zu erzielen und Energie sparen zu können, ist fluoreszierende Decke in der Regel nach Hause, Schulen, Läden und Bürobeleuchtung Wahl. LED-Deckenleuchte ist die Adsorption oder eingebettete Dach Beleuchtung an der Decke, die wichtigsten Innenbeleuchtung Ausstattung, Haus, Büro, Unterhaltung und anderen häufig verwendeten Lampen. Allgemeine Durchmesser ca. 200 mm LED Deckenleuchte, geeignet für den Einsatz in den Gang, Badezimmer. Während der Durchmesser von 400mm LED Deckenleuchte, dann in nicht weniger als 16 m ² an der Spitze des Raumes installiert geeignet ist. LED Decke Lampe Form der am häufigsten verwendeten LED-Deckenleuchten sind IOW, 16W, 21W, 28W, 32W, 38W, 40W und mehrere. Mit der LED-Heizung, LED Decke Lampe Änderungen ändern sich, nicht mehr nur eine einzige Lampe, sondern zur Diversifizierung der Entwicklung, sowohl zu absorbieren die Kronleuchter Luxus und Stil, aber auch die Verwendung von Deckenleuchten Einbau mehr kurze Platz zu vermeiden kann nicht mit großen, luxuriösen Beleuchtung Mängel geladen werden. LED Decke Leuchtenkörper installiert direkt in das Dach Decke, in der Regel im Wohnzimmer und Schlafzimmer, für die gesamte Beleuchtung verwendet.